Blau-Weiß Ödsbach

Der ultimative Sportkegelclub
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  Suchen...Suchen...  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  LoginLogin  

Austausch | 
 

 2012/2013 - Spieltag 03 - SG ESV Weil / A9 Malsburg 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
locke



Männlich Anzahl der Beiträge : 163
Alter : 53
Anmeldedatum : 25.02.08

BeitragThema: 2012/2013 - Spieltag 03 - SG ESV Weil / A9 Malsburg 2   So Okt 07, 2012 8:51 am

Im Nachholspiel zum 3. Spieltag empfingen wir "mit einer Woche Verspätung" unsere Gäste aus Weil. Aufgrund eines personellen Engpasses (Ausfall durch Schule, Arbeit und Krankheit) mussten wir das Spiel vom 29.09.2012 auf den heutigen 06.10.2012 verlegen. Die Gäste sind uns hier kurzfristig und spontan entgegen gekommen - dafür nochmals danke.

Mit optimaler Besetzung konnten wir in dieses Spiel gehen - alle Spieler der 1. Herrenmannschaft waren an diesem Tag verfügbar. Nicht leicht, da einen Ersatzmann festzulegen - am Ende hatte Jochen dieses Spiel sozusagen eine "Zwangspause".

Mit Dominik und Christian begannen wir unser Spiel. Christian, der einen ärztlichen Eingriff erfolgreich überstanden hatte, fehlten 2 Wochen Training, was sich in leichten Unsicherheiten im Räumen niederschlug. Dennoch kämpfte er sich wacker durch und konnte am Ende mit 888 Holz ein super Ergebnis abliefern - und seinem direkten Gegenspieler 23 Holz abnehmen. Dominiks erste Kugeln waren nicht so berauschend, doch dann fand er zu seinem Spiel. Konsequent konnte er eine Bahn nach der anderen mit Ergebnissen jenseits der 225er-Marke abliefern - nicht zuletzt einer tollen Leistung bei 3 Räumern (90/98/80). Mit stolzen 965 Holz konnte er seinem Kontrahenten deutlich das Wasser abgraben und unseren Gesamtvorsprung auf 112 Holz ausbauen.

Florian und Marco sollten es nun so richten, dass wir hinten raus nichts mehr zu verlieren hatten. Nach einem grandiosen Start (245 Holz) kam für Florian dann aber sofort die Ernüchterung (195 Holz). Mit zwei folgenden durchschnittlichen Bahnen konnte Florian sein Ergebnis auf 875 Holz setzen, musste aber seinem Gegner 8 Holz abgeben. Auch Marco war mit seinem Spiel auf den ersten Bahnen nicht zufrieden. Die Richtung war da, dennoch blieben seine Kugeln meistens auf der Mitte oder schwach neben dem ersten Kegel - keine guten Aussichten, um eine überragendes Ergebnis abzuliefern. Sein Gegenspieler nutzte dies aus und bot Marco deutlich Paroli. Zu dieser Phase des Spiels sah es bisweilen so aus, als ob wir nun doch etliche Holz abgeben müssen. Doch wer Marco kennt, der weiß, daß er sich selbst nochmal motivieren kann. Mit einer Glanzbahn (241 Holz) zum Abschluß seines Wurfprogramms konnte er seinen Kontrahenten in Schach halten und die Begegnung mit 4 Holz zu seinen (unseren) Gunsten beeinflussen - 108 Holz betrug nun unser Vorsprung.

Charly und Locke konnten sich nun auf dem Vorsprung ausruhen - oder eben nicht. Und das es wohl eher letzteres ist, zeigte Charly gleich an. Während er seinem Gegner in die Vollen ebenbürtig war, konnte er im Abräumen seine Qualitäten unter Beweis stellen - alleine im Räumen konnte er seinem Gegenspieler 78 Holz abnehmen. Mit einer weiteren tollen Leistung konnte er das Tripple aus den letzten 3 Spielen komplett machen - und seinem Kontrahenten mit 941 Holz 86 Holz abnehmen. Tja, einen wahren Glanztag erwischte wohl Locke. Nach den ersten 10 Wurf sah es nach einem eher durchschnittlichen Spiel für ihn aus, dann aber war er wohl wie ausgewechselt. Mit klassen Ergebnissen in die Vollen und glänzenden Abräumern konnte er am Ende mit 250/263/253/239 Holz über die vier Bahnen zum ersten Mal die 1000er Marke knacken - und somit auch seine persönliche Bestleistung nach oben schrauben. Mit seinen 1005 Holz konnte er unserem Konto weitere 130 Holz Vorsprung zuspielen.

Am Ende konnten wir das Spiel deutlich und verdient mit 5576 : 5252 Holz gewinnen. Die Gäste hatten zwar eine konstante Mannschaftsleistung abgeliefert, ohne 900er in den eigenen Reihen war das am Ende aber doch deutlich zu wenig.

Im Einzelnen spielten:
Dominik Bartel 965 : 876 Herbert Wida
Christian Meier 888 : 865 Hartmut Schöpflin
Florian Glatt 875 : 883 Hans Kittler
Marco Haas 902 : 898 Alfred Munz
Karl-Heinz Boschert jr. 941 : 855 Gerhard Reif
Martin Rießland 1005 : 875 Michael Schwarz
=======
5576 : 5252
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
2012/2013 - Spieltag 03 - SG ESV Weil / A9 Malsburg 2
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Vorbereitungsspiele Regionalligasaison 2012/2013
» Vorbereitung Saison 2012/2013
» Role Play Convention 2013
» 32. Tipp-Spieltag (11./14./15.05.2011)
» 1. Tipp-Spieltag (05.08.2011)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Blau-Weiß Ödsbach :: Herrenmannschaften :: 1. Herrenmannschaft-
Gehe zu: